Rotary Eppelborn-Illtal e.V.

Hilfeverein

Veranstalltungs Informationen

 

Wann?

>> Samstag 10.10.2020 (von 0 – 19 Uhr)

Wo?

>> Wo immer Du willst

Wer?

>> JEDER, der sich bewegen will

Wie teilnehmen?

>> Einfach nach der Bewegung die zurück->>gelegten km per SMS oder WhatsApp

unter >>+49 (0)172 6773053 bis 19 Uhr mit der >>Angabe Laufen, Rad, Skaten melden

Teilnehmergebühr?

>> Keine, aber Teilnehmer dürfen natürlich >>auch spenden

Wie spenden?

>> Pauschal oder pro km eines bestimmten Teilnehmers per

>> Telefon/SMS unter der Nr.: +49(0)172 6773053

oder

>> Spendenkonto levoBank IBAN DE76 5919 0000 0121 7980 00-

Rechtliches: Die Teilnehmer halten die coronabedingten Hygiene  und Abstandsregeln der jeweiligen Region ein. Die eingesendeten Bilder und Daten entsprechen der DSGVO. Diese werden gegebenenfalls auf der Homepage des RC Eppelborn-Illtal veröffentlicht.

 

Beweg dich für saarländische Kinder in Not

Corona erfordert auch Solidarität mit denen, die am meisten unter den Einschränkungen leiden, eine hohe Flexibilität.

Am Samstag, den 10.10.2020, startet der „Rotary Club Eppelborn-Illtal“ deshalb die vielleicht weltweit erste, Pandemie

konforme Charity Challenge zugunsten saarländischer Kinder in Not. Beachte die Corona-Abstandsregeln und Beweg

dich und zeig dich mit deiner Spende solidarisch mit denjenigen, die in dieser Zeit Unterstützung am dringendsten Benötigen.

Teilnehmen kann jeder; ob Laufen, per Rad oder als Skater. Anmelden muss sich niemand, Gebühren werden keine erhoben und die

gesammelten Spenden kommen zu 100% bei den Kindern an.

Aber wie funktioniert es?

Jeder Teilnehmer kann -natürlich unter Einhaltung der Corona bedingten Hygiene- und Abstandsregeln- allein,

in einer kleinen Gruppe, im Verein, in einer Firma, in einer Niederlassung, wo auch immer, irgendwie Radfahren,

Laufen oder Skaten. Es gibt keinen festen Ort und keine Startzeit. Dies können die Teilnehmer weltweit tun, wo immer sie

wollen.In Eppelborn, auf Hawaii oder in Pirmasens. Sie können auch morgens 20 km Radfahren und abends nochmal 10 km

auf dem Laufband laufen. Wenn Deine Großmutter in Neuseeland am 10.10.20 am Strand 2 km joggt, zählt dies auch.

Alle Meldungen der Tagesleistung in km mit der entsprechenden Sportart müssen bis spätestens 19:00 Uhr gemeldet werden.

Als Spende wird jeder bewältigte Kilometer mittels „Fersengeld“ vergütet. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin sucht Sponsoren,

die für den Kilometer eine Spende bereitstellen. Je mehr Kilometer, je mehr Spenden. Man kann die Charity Challenge aber auch einfach

mit einem Pauschalbetrag unterstützen. Selbstverständlich kann der Rotary Club Eppelborn-Illtal auch Spendenquittungen ausstellen.

Und schlank macht es auch noch. Die Meldung der körperlichen Anstrengung erfolgt per SMS oder WhatsApp an die

Mobilnummer 0172 6773053

 

Nach jetzigem Stand wird es wahrscheinlich noch eine Corona-konforme Abschlussveranstaltung geben, bei der die gesamten km-Leistungen
in den einzelnen Disziplinen und die Spendensummen bekannt gegeben werden. 

Anmeldung Abschlussveranstalltung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bitte Anzahl Personen angeben

Freie Plätze* (60 von 72)

* wird Täglich aktualisiert